Currently browsing tag

Kfw-Effizienzhaus

50 Milliarden Kredite und Zuschüsse für Energieeffizienz durch die KfW

Die KfW hat die energetische Modernisierung und den energieeffizienten Neubau seit 2006 im Rahmen verschiedener Programme in Höhe von über 50 Mrd. EUR mit Krediten und Zuschüssen gefördert. Bis heute wurden damit 3 Mio. Wohneinheiten energetisch modernisiert oder energieeffizient gebaut.

OKAL Musterhaus in Kaarst

Fertighaus Anbieter OKAL stellt auf KfW-Effizienzhaus 55 ohne Aufpreis um

Der führende Fertighaus-Anbieter OKAL erfüllt mit allen neu gebauten Fertighäusern ohne Aufpreis für die Bauherren den KfW-Effizienzhaus 55 Standard. Damit können alle OKAL Bauherren zusätzlich zu den niedrig verzinsten Förderkrediten der Kreditanstalt für Wiederaufbau auch den Tilgungszuschuss erhalten. Das energiesparende Bauen wird damit gleich mehrfach belohnt.

Kredit- und Zuschussanträge für Effizienzhäuser müssen vor Baubeginn gestellt werden

Der Antrag auf einen Kredit oder Zuschuss für den Bau eines Effizienzhauses bei der Kreditanstalt für Wiederauffbau muss in jedem Fall vor Beginn der Baumaßnahme gestellt werden; die Planungsphase bleibt dabei unberücksichtigt. Bei OKAL Haus achtet der Bauberater darauf, dass die von ihm betreuten Bauherren die entsprechenden Anträge zur Förderung des Neubauvorhabens fristgerecht einreichen.

OKAL feiert die Weltmeisterschaft mit besonderen Vorteilen für Bauherren

Für alle Hausbauinteressenten gibt es jetzt Grund zur Entscheidungsfreude. OKAL feiert die Fußball-Weltmeisterschaft mit 20 Häusern, bei denen die Käufer direkt 10.000 Euro vom errechneten Kaufpreis abziehen können. Die ersten Häuser sind mittlerweile verkauft, es wird nicht mehr lange dauern, bis die 20 Häuser verkauft sind.

Anpassung der KfW-Förderung für Energieeffizientes Bauen und Sanieren an die neue Energieeinsparverordnung

Die KfW-Programme “Energieeffizient Bauen” und “Energieeffizient Sanieren” können Interessierte auch nach der heutigen Einführung der EnEV 2009 bis Jahresende völlig unverändert in Anspruch nehmen. Parallel wird das Förderangebot an die EnEV 2009 angepasst und sowohl für energetische Sanierungs- als auch Neubauvorhaben durch neue, zusätzliche Förderstufen für KfW-Effizienzhäuser ergänzt.