Currently browsing tag

Effizienzhäuser

Energiewende treibt Bau von Fertighäusern an

Die Hersteller von Holzfertighäusern haben im ersten Halbjahr 2011 deutlich mehr Häuser verkauft als im Vorjahreszeitraum. Zugleich ist der Anteil an besonders energiesparsamen Effizienzhäusern weiter gestiegen.

Vortrag am Sonntag, 25. Juli in der FertighausWelt Nürnberg: „Ihr altes Haus verkaufen, ein Neues bauen?“

Was vor Jahren noch im Haus maßgeschneidert auf die damaligen Familienverhältnisse abgestimmt war, passt einige Jahrzehnte spä­ter nicht mehr in die Raumplanung. Wenn das Eigenheim beispielsweise nach dem Auszug der Kinder für die Eltern zu groß geworden ist, überlegen viele Immobilienbesitzer, ob sie ihre alten vier Wände verkaufen sollen. Denn dann können sie ein neues Eigenheim bauen, welches den aktuellen Bedürfnissen besser entspricht.

Anpassung der KfW-Förderung für Energieeffizientes Bauen und Sanieren an die neue Energieeinsparverordnung

Die KfW-Programme “Energieeffizient Bauen” und “Energieeffizient Sanieren” können Interessierte auch nach der heutigen Einführung der EnEV 2009 bis Jahresende völlig unverändert in Anspruch nehmen. Parallel wird das Förderangebot an die EnEV 2009 angepasst und sowohl für energetische Sanierungs- als auch Neubauvorhaben durch neue, zusätzliche Förderstufen für KfW-Effizienzhäuser ergänzt.

Neue Beratungsqualität mit Garantie: Energiepass schon vor dem Baustart

Das Hausbauunternehmen OKAL bietet ab sofort den Bauinteressenten Sicherheit in der Entscheidung: In der Hausplanungsphase erhalten die Bauherren von OKAL bereits den Energiepass für das noch zu bauende Haus und OKAL garantiert, dass die darin genannten Energieeffizienz-Werte erreicht werden.

Tag des deutschen Fertigbaus lockt 10.000e Besucher – OKAL war dabei

Der Tag des deutschen Fertigbaus hat am Sonntag, den 17. Mai 2009 zehntausende Besucher in die großen Hausausstellungen und die Werke der führenden deutschen Fertighaushersteller gelockt. Bundesweit boten 23 Baufirmen an ihren Werksstandorten ein buntes Programm aus Information und Unterhaltung an und zahlreiche weitere Firmen öffneten ihre Musterhäuser für Besucher.