Currently browsing author

Markus Burgdorf

Das OKAL Musterhaus in Mülheim-Kärlich wurde als erstes Haus mit dem DGNB-Zertifikat für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Marktanteil auf Rekordniveau: Jeder fünfte Neubau ist ein Fertighaus

Der Marktanteil von Fertighäusern wächst. Im ersten Halbjahr war jedes fünfte neu gebaute Einfamilienhaus ein Fertighaus. Kurze Bauzeit und Nachhaltigkeit zeichnen das Fertighauskonzept aus. Die Vorteile der Nachhaltigkeitkeit bestätigen sich auch in den positiven Erfahrungen mit OKAL für die Bauherren.

Vertriebskoryphäe und Blended-Learning-Experte Martin Martin Limbeck trainiert die 650 Bauberater der Deutschen Fertighaus Holding mit speziell entwickelten Online-Kursen, die genau auf die Vertriebslinien zugeschnitten sind. (Foto: Martin Limbeck)

Deutsche Fertighaus Holding AG setzt auf innovative Schulungsplattform

Zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung nach Maß: Das bietet die unternehmenseigene Online Academy, die Vertriebsexperte Martin Limbeck für Deutschlands größtes Fertighausunternehmen DFH entwickelt hat. Die neue Internet-Plattform ist genau auf die Bedürfnisse der rund 650 Verkaufsberater zugeschnitten.

Beim „Großen Preis des Mittelstandes“ zeichnete die Oskar-Patzelt-Stiftung innovative, wirtschaftlich überzeugende Unternehmen aus, die sich zudem sozial engagieren. (Foto: Boris Löffert)

Deutsche Fertighaus Holding wird beim Mittelstandspreis „Premier-Finalist“

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG hat beim “Großen Preis des Mittelstandes” die Sonderauszeichnung “Premier-Finalist” erhalten. Nach der Prämierung als “Finalist” im Jahr 2013 und der Ehrung als Preisträger vor zwei Jahren hat Deutschlands größtes Fertighausunternehmen damit jetzt die nächsthöhere Auszeichnung des renommierten Wirtschaftspreises erreicht.

Feierstunde bei der DFH in Simmern: 1000 geladene Gäste kamen zur offiziellen Eröffnung der Abbundhalle. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding AG)

„Ein guter Tag für die Region“: DFH eröffnet neue Produktionsanlage und plant weiteren Ausbau

Volle Auftragsbücher, eine neue Produktionsanlage mit modernster, digitalisierter Technik und ein Spatenstich für die weitere Expansion am Standort Simmern im Hunsrück: Bei der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG, Deutschlands größtem Fertighausunternehmen, geht es weiter aufwärts. EU-Digitalkommissar Günther Oettinger, CDU-Landeschefin Julia Klöckner und weitere Politiker, Prominente und Vertreter aus der Wirtschaft gratulierten dem Marktführer jetzt im Rahmen einer Feierstunde.

Zwölf Studenten werden bald auf einer Fläche von 16 x 16 Metern wohnen und ihre Erfahrungen in diesem Praxistest mit der TU Darmstadt teilen (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)

Mehrfach ausgezeichnetes „CUBITY“-Wohnheim feiert Richtfest in Frankfurt

Die Technische Universität Darmstadt und die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG haben bereits 2014 auf dem Architektur- und Technikwettbewerb “Solar Decathlon Europe” in Versailles ein Studentenwohnhaus im Plusenergie-Standard präsentiert, das in modularer Fertigbauweise nachhaltig konzipierten Wohnraum auf einer relativ kleinen Grundfläche bietet. Jetzt hat die DFH “CUBITY” in Frankfurt-Niederrad dauerhaft aufgebaut. Dort startet zum Wintersemester ein einjähriger Praxistest, den die TU Darmstadt wissenschaftlich begleitet.