Kredit- und Zuschussanträge für Effizienzhäuser müssen vor Baubeginn gestellt werden

Der Antrag auf einen Kredit oder Zuschuss für den Bau eines Effizienzhauses bei der Kreditanstalt für Wiederauffbau muss in jedem Fall vor Beginn der Baumaßnahme gestellt werden; die Planungsphase bleibt dabei unberücksichtigt. Bei OKAL Haus achtet der Bauberater darauf, dass die von ihm betreuten Bauherren die entsprechenden Anträge zur Förderung des Neubauvorhabens fristgerecht einreichen, so dass es später nicht zu Überraschungen kommen kann.

Kreditanträge werden bei der Hausbank gestellt, Zuschussanträge direkt bei der KfW Bankengruppe, Charlottenstraße 33, 10117 Berlin. Fragen zum energieeffizienten Bauen  beantworten die Mitarbeiter im Infocenter der KfW montags bis freitags von 08:00 bis 17:30 Uhr unter der Rufnummer 01801-33 55 77 (3,9 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) oder per Mail (infocenter@kfw.de).

Tipp: Für den Ersterwerb eines Hauses oder einer Neubauwohnung, die den Standard eines KfW-Effizienzhauses erfüllt, kann vor Abschluss des Kaufvertrags ein Darlehen aus dem Programm „Energieeffizient Bauen“ beantragt werden.


Kommentar verfassen

7 Besucher online
5 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 10 um/am 03:42 pm UTC
Diesen Monat: 22 um/am 09-02-2017 12:03 am UTC
Dieses Jahr: 59 um/am 05-24-2017 01:19 am UTC
Jederzeit: 110 um/am 01-20-2012 12:37 pm UTC