Skandinavien machts vor: Winterfeste Holzbauweise spart Energie

Dort haben sich Häuser in Holzbauweise als besonders winterfest erwiesen. „Auch in Deutschland steigt das Interesse an Holzfertighäusern, weil sie für Energie sparendes Bauen und Wohnen stehen“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, Dirk-Uwe Klaas.

Im hohen Norden ist Holz mit großem Abstand der beliebteste Baustoff. In Grönland beispielsweise bestehen rund 80 Prozent aller Einfamilienhäuser aus dem Naturmaterial. Obwohl die Temperaturen in der Regel zwischen minus 10 und minus 30 Grad Celsius liegen, bieten die hervorragend Wärme dämmenden Eigenschaften der Holzkonstruktion ihrer Häuser ausreichend Wärme. Eine dichte Haushülle und ein extrem niedriger Wärmeverlust durch die Bauteile des Hauses hindurch schützen die Skandinavier vor Frost und Zugluft. Dieses Prinzip machen sich auch in Deutschland die Hersteller von Holz-Fertighäusern zu Eigen. Denn die günstigen bauphysikalischen Eigenschaften von Holz, eine intelligente Gebäudekonstruktion und die maßgenaue Vorfertigung der Bauelemente ermöglichen ein hohes Energiesparpotenzial. Durch innovative Wandaufbauten können die führenden deutschen Hersteller von Holz-Fertighäusern den Wärmeverlust immer weiter senken – und der Bauherr spart bei den Heizkosten.

Weil auch langfristig mit weiter steigenden Energiepreisen zu rechnen ist, lohnt es sich für Bauinteressierte über die Holzbauweise nachzudenken. Hierfür bieten sich nicht nur die warmen sondern auch die kalten Monate an. Der Umzug in die eigenen vier Wände kann unabhängig von der Witterung geplant werden. Denn Holz-Fertighäuser werden unabhängig vom Wetter in geschützten Werkhallen ganz individuell vorgefertigt und innerhalb von höchstens zwei Tagen auf der Baustelle montiert.

Kommentar verfassen

6 Besucher online
4 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 10 um/am 03:42 pm UTC
Diesen Monat: 22 um/am 09-02-2017 12:03 am UTC
Dieses Jahr: 59 um/am 05-24-2017 01:19 am UTC
Jederzeit: 110 um/am 01-20-2012 12:37 pm UTC